» easyLOSE.de -- ganz easy zocken ~ Frequently Asked Questions

Frage:
Ich spiele doch hier mit
Klammlosen. Was sind Klammlose denn überhaupt?

Antwort:

Ja, richtig, hier wird mit Klammlosen gespielt.
Klammlose ist eine Art Internetwährung von der Seite Klamm.
Man kann diese Punkte hin und her transferieren und
gegen andere Währungen (auch Euro) eintauschen.
Der Service Klamm ist kostenlos und du brauchst ein Konto dort,
um hier diesen Service nutzen zu können.


Frage:

Ist die Teilnahme bei Easylose.de kostenlos?

Antwort:
Ja, die Teilnahme ist völlig kostenlos.

 
Frage:
Wie funktioniert das mit der Anmeldung?

Antwort:
Für die Anmeldung wird dein Name, Anschrift, Geburtsdatum
und eine E-Mailadresse benötigt.
Das Passwort wird dir dann Mail zugeschickt.
Zudem kannst Du noch einstellen, 
ob Du Paidmails und Newsletter empfangen willst.
Es ist keine Pflicht aber empfehlenswert,
den Newsletter zu aktivieren.
Du erfährst so schnell und einfach von Neuerungen und/oder
Aenderungen bei Easylose.
Auch Rallys werden über den Newsletter angekündigt.


Frage:
Darf sich ein Familienmitglied aus meinem Haushalt auch anmelden?

Antwort:
Grundsaetzlich Ja, dabei ist nur zu beachten,
dass die Admins davon in Kenntnis gesetzt werden,
um eine Sperrung zu vermeiden.
Ausserdem kann nur EIN User pro IP den Paid4 Bereich nutzen.


Frage:
Ich habe mich angemeldet, aber keine Bestätigungs-E-Mail bekommen.
Was kann ich tun?

Antwort:
In diesem Fall einfach den Support benachrichtigen!
Für den Support bitte eine Mail an webmaster@easylose.de und
dort ihre UserID / Anmeldenamen / KlammID mitteilen.


Frage:
Wo liegt die Auszahlungsgrenze?

Antwort:
Eine Auszahlungsgrenze gibt es bei uns nicht,
nur eine Mindestauszahlung von 1 Mio.


Frage:
Was mache ich, wenn ich einen Fehler entdeckt habe?

Antwort:
Bitte melde den bzw. die Fehler direkt per Supportticket oder
das PN System einem Admin.

 
Frage:
Ich habe BeasyL, kann aber nicht mit spielen,
es kommt immer die Meldung zu wenig easyL,
was mache ich falsch?

Antwort:
BeasyL werden nur vom Konto gebucht,
wenn der Einsatz auch in easyL zur Verfügung steht.
Als Beispiel: Du hast 10.000 BeasyL und
1.000 easyL dann darf der Einsatz höchstens 1.000 easyL betragen.


Frage:
Warum habe ich mehr easyL als ich gestern hatte?

Antwort:
Auf Easylose gibt es ein paar mystische Sachen und
diese laufen einmal am Tag ab
(z.B.: du bekommst BeasyL für die aktive Teilnahme an easyLOSE).
Alles wird jetzt hier nicht verraten, also seit gespannt,
wie sich eure easyL vermehren.


Frage:
Was passiert mit den Gewinnen die auf Easylose erzielt werden ?

Antwort:
Falls Gewinne eingespielt werden,
so werden diese auch wieder in easyLOSE investiert,
damit die Seite interessant bleibt (z.B. in neue Slots oder Addons).
Anteilig natürlich gleich wieder an die User
weitergegeben in Form von Bonus-Aktionen, Zinsen und so weiter.


Frage:
Gibt es Zinsen auf die easyL?

Antwort:
Ja easyLOSE zahlt auch Zinsen auf euer Guthaben.
Verzinst werden maximal
1 Milliarden easyL und
man bekommt zwischen 1% bis 6% pro Monat.
Die Zinsen sind von den Tages-AP abhänging,
sowie die Menge der verzinsten easyL.
Es gibt aber auch noch ein zweites Sparbuch,
wo ihr selber bestimmt,
wie lange es läuft (SekundenSparbuch)



Frage:
Warum kann ich mich nicht einlogen, obwohl ich angemeldet bin?

Antwort:
Dies kann mehrere Ursachen haben.
Ein Grund dafür könnte sein,
das Script löscht alle ungültigen Mailadressen aus dem System,
so bald einige Mails nicht zugestellt werden konnten.
Fordere als erstes dein Passwort neu an,
sollte dies nicht gehen,
melde dich bei dem Support (webmaster@easylose.de).


Frage:
Warum fressen die Spiele soviel?

Antwort:
Bitte spielt hohe Einsätze mit Bedacht!
Wir haben sehr viele cachefree Spiele auf der Seite und da gilt,
ihr solltet mindestens das 10000 fache auf euren Userkonto haben,
damit ein ordentliches Spielverhalten entsteht.
Cachefreie Spiele können auch einmal sehr sehr lange Durststrecken haben.
Wenn man ein Spiel das erste mal spielt,
sollte man es erstmal mit kleinen Einsätzen versuchen
um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen.
Am besten sollte man sich ein Verlust-Limit setzen.
Niemals mit geliehenen Guthaben spielen,
da man immer damit rechnen muss,
dass man das Guthaben verliert!
Sollte es einmal nicht so laufen wie gewünscht sollte man eine Pause einlegen.


PHP Time: 92.57388 ms, Queries: 13, Memory: 977.18 kBytes, Template: 14.29 kBytes, DB: 6.30093 ms